Kommentare: 25
  • #25

    gisela hraby (Sonntag, 28 Oktober 2018 10:57)

    Liebe Sonja, begeistert von deinen Arbeiten und deiner gesamten Lebenseinstellung. Schon jetzt freue ich mich auf den Frühling um dir einen Besuch abzustatten. Keine Sorge, werde dich ,,VORWARNEN". Weiterhin viel Erfolg und Freude an deinem Tun !!!!!

  • #24

    Kerstin (Samstag, 27 Oktober 2018 23:38)

    Wunderschöne Arbeiten hast Du schon gefertigt.
    Mach einfach weiter so und lass Dich inspirieren <3

  • #23

    Judith (Sonntag, 07 Oktober 2018 19:31)

    Höchst dankbar für die goldenen Spinnfäden, die uns verbinden!
    Mit den besten Wünschen für Deine Spinnerei!
    Gespannt blicken die nordischen Götter auf deine Gespinste!

  • #22

    Matthias (Montag, 10 September 2018 18:03)

    Liebe Sonja,
    deine kraftvollen einzigartigen Arbeiten berühren mein Herz, sie sind so kostbar.
    Es ist wunderbar, dass du diese Arbeit machst. Mögen noch viele deiner Kostbarkeiten die Menschen erfreuen. Von Herzen Danke

  • #21

    Alexandra (Montag, 10 September 2018 17:35)

    Was für WUNDERvoll magische Werke.
    Immer und immer wieder berührt mich deine Art von (Heil)Kunst.... die Verbindung ritueller Gegenstände mit der feinspinnigen Klosterkunst ist für mich ganz was GROßES!!! <3
    Und natürlich die Maria...... hach..... trotz dessen, dass ich im fernen Erzgebirge nicht ganz so den Marienbezug habe, bin ich immer und immer wieder HERZberührt davon.....

    DANKE für dein Wirken und dass wir dran teilhaben dürfen....

  • #20

    Sonja Eder (Sonntag, 09 September 2018 19:20)

    Liebe Sonja, wenn ich mir die Entwicklung von deinem Kurs im Kloster bis zu heute so anschaue, weiß ich, deine Intuition war genau richtig. Ich finde es sehr erfrischend, dass du Christentum und Schamanismus verbindest. Für mich gibt es beides im Gleichklang, weil alles miteinander verbunden ist. Dank dir darf ich meine eigene Madonna in Händen halten und dafür bin ich sehr dankbar :-*
    Ich bewundere deine Kreativität und kann nur sagen, bleib so wie du bist. Du bist für mich eine unglaublich authentische und liebevolle Frau <3
    Liebe Grüße Sonja

  • #19

    Selina Seiler (Samstag, 08 September 2018 17:22)

    Liebe Sonja!!!
    Heute Zeit gehabt deine Webseite anzusehen. Sehr schön. Ich weiß ja aus eigener Erfahrung das du
    das gut kannst.
    Ich bewundere immer auf fb was du so machst. So was tolles was du für dich gefunden hast. Freue mich mit dir.
    Schreibe hier vom pc von Firma.
    Weiterhin alles liebe Selina

  • #18

    Perino Heydemann (Samstag, 08 September 2018 11:55)

    Liebe Sonja,
    leider haben nicht sehr viele Menschen so viel Weite in sich, alte und neue Spiritualität so zu vereinen wie Du es tust. Für viele Menschen gibt es nur das "entweder oder" und eben leider kein "sowohl als auch". Ich weiss, das für viele diese Trennung notwendig ist, um überhaupt einen inneren Zugang zu sich zu finden. Aber allerhöchste geistige Liebe ist eben zugleich ichloses Sein.
    LG
    Perino

  • #17

    Karin (Montag, 03 September 2018 20:00)

    Kreativität pur!
    Aus alt mach neu!
    Gratwanderung zwischen Kunst und Vision!
    Hats off to you!!
    Karin

  • #16

    Sandra (Montag, 03 September 2018 10:46)

    Ich kann nicht reimen, deshalb nur :
    I mog Deine Klosterarbeiten, i mog dei gaunze Familie und natürlich Di und Deine ECHTHEIT! Schön das es dich gibt!!!

    Bussale
    Sandra K.

  • #15

    Mario LANZA I Punkt (Montag, 03 September 2018 09:31)

    Wunsch wird erfüllt ! Goldmarie, oh Goldmarie ... Rumpelstielzchen hatte keine Chance gegen dich , weil doch am ENDE nur das EINE zählt ! Ein goldenes HERZ .
    Übrigens war Mario LANZA auch mal ein berühmter Sänger - I Punkt - das heißt meine Gesangsqualitäten halten sich in GRENZEN aber ... jedes noch so fabulöse Synonym hat seine Berechtigung und Bedeutung ! Hundekur anwenden BITTE . In 3 Wochen warte ich auf Nachricht ... SCHWESTERHERZ !!! ENDE

  • #14

    Paz de Monnay (Dienstag, 28 August 2018 06:09)

    Gekuckt, gestaunt. Herzliche Grüsse!

  • #13

    Gisela Grasmann (Montag, 13 August 2018 17:30)

    Liebe Sonja, einfach wunderschöne Arbeiten - frau merkt die Liebe und Achtsamkeit, die du in die Arbeiten einarbeitest - lach, lach!

  • #12

    Carmen Weber (Montag, 13 August 2018 10:06)

    Der Gedanke, das Entwerfen,
    Die Gestalten, ihr Bezug,
    Eines wird das andre schärfen,
    Und am Ende sei's genug!
    Wohl erfunden, klug ersonnen,
    Schön gebildet, zart vollbracht –
    So von jeher hat gewonnen
    Künstler kunstreich seine Macht.

    Wie Natur im Vielgebilde
    Einen Gott nur offenbart,
    So im weiten Kunstgefilde
    Webt ein Sinn der ew'gen Art;
    Dieses ist der Sinn der Wahrheit,
    Der sich nur mit Schönem schmückt
    Und getrost der höchsten Klarheit
    Hellsten Tags entgegenblickt.

    Tausendfach und schön entfließe
    Form aus Formen deiner Hand,
    Und im Menschenbild genieße,
    Daß ein Gott sich hergewandt.
    Welch ein Werkzeug ihr gebrauchet
    Stellet euch als Brüder dar;
    Und gesangweis flammt und rauchet
    Opfersäule vom Altar.

    (Ausschnitte aus Goethe, Wilhelm Meisters Wanderjahre) ... weil es für dich so schön passend war liebe Sonja :)

  • #11

    Holger Nicolaus (Sonntag, 12 August 2018 18:13)

    Liebe Sonja, wenn nur jeder in der Lage wär‘, so viel Seele ins künstlerische Handwerk einfließen zu lassen! Deine Gabe ist was Wunderbares, und wenn du die Menschen mit dem feinen güldenen Gespinst erfreuen kannst - umso schöner. Alles Gute für dich und deine ungewöhnliche Werkstatt!
    Liebe Grüße vom Steinhuder Meer
    Holger�

  • #10

    Caro Peru (Sonntag, 12 August 2018 17:53)

    Liebe Sonja,
    es ist so schön zu sehen mit welcher Hingabe Du das alles fertigst.
    Ich würde mal sagen,es ist exakt DEINS !!!
    Ein neuer,wunderschöner Abschnitt in Deinem reichen Leben zu dem ich Dir alles erdenklich Gute wünsche.
    Gehe Deinen eingeschlagenen Weg weiter.

  • #9

    Martina (Samstag, 11 August 2018 17:09)

    So wunderschön deine Arbeiten, man spürt, dass du es aus vollem Herzen machst ❤️ I Love it! Toller Film, Bravo!

  • #8

    Birgit (Freitag, 10 August 2018 11:18)

    Herzliche Gratulation! Ich kann mich nur den Worten der Vorschreiberinnen anschliessen. Auch dem Filmemacher Finn: tolle Leisung, das hast du sehr gut gemacht! Liebe Grüsse aus dem Herzen der Schweiz.

  • #7

    Hennriette (Freitag, 10 August 2018 10:33)

    Wenn man die Entwicklung vom Klosterkurs bis zur Goldspinnerei miterleben durfte, dann ist man erstaunt, was da geboren wurde. Christliche Symbolik mit schamanischem Wirken vereint, finde ich spannend und außergewöhnlich. Die Kunstwerke zeigen die Vereinigung sehr ausdrucksstark...
    Ich bin begeistert, wieviel filigrane Arbeit im Detail da innewohnt....
    Mit Liebe und Leidenschaft und Können wird ein jedes Unikat geschaffen...
    Eine geerdete, natur- und heimatverbundene Künstlerin ist diese Sonja Raab, die noch einiges in sich hat...und ich gespannt bin, was da noch an Kreativität aus ihr raussprudelt....

  • #6

    Cristina das Sternchen (Freitag, 10 August 2018)

    wow, der Film ist klasse geworden. Er ist wirklich erst 11 Jahre alt?

    Und er hat wunderbar eingefangen, wie du arbeitest.

  • #5

    Ramona Linke (Mittwoch, 23 Mai 2018 16:50)

    ... wunderbare Hand-Arbeiten, die du uns hier zeigst.
    Und weißt du, es muss nicht alles perfekt ausschauen oder sein,
    wichtig ist, dass es mit Liebe gefertigt wurde und Herzblut drinnen steckt.
    Ich wünsche dir weiterhin viele interessante Ideen, die sich gut verwirklichen lassen.

  • #4

    Nijanani Novalinga (Freitag, 18 Mai 2018 00:35)

    Love your work! You are so talented and gifted! The combination of paganism and Christianity is so powerful!

  • #3

    Susanne Simon (Donnerstag, 17 Mai 2018 18:36)

    Einfach wunderschöne Dinge, die du produzierst, finde ich, auch wenn ich als Norddeutsche nicht so sehr verbunden bin mit Marien - oder Heiligenbildern.
    Ich wünsch dir viel Erfolg weiterhin!
    Liebe Grüße
    Susanne

  • #2

    Margit Benatzky (Donnerstag, 17 Mai 2018 12:13)

    Ich bin begeistert von deinen Kunstwerken und bewundere deine Ideen und die Kreativität.
    Ich bin sehr gespannt was da noch alles kommt und wünsche dir viel Freude und Spass mit deinen goldenen Schätzen.

  • #1

    Sonja Raab (Donnerstag, 17 Mai 2018 09:56)

    Herzlich Willkommen auf meinen Seiten! Ich freue mich über Gästebuch- Einträge! Alles Liebe, Euer Raabenweib